Legal Musik im Internet downloaden – Tipps & Tricks

Hallo und willkommen auf legal-musikdownload.de. Hier soll es in erster Linie darum gehen wie und wo man im Internet legale Musik downloaden kann und wir zeigen euch regelmäßig die besten und einfachsten Möglichkeiten auf, wie man das machen kann. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die kostenlosen sondern auch die kostenpflichtigen Angebote im Internet. In weiteren Artikeln werden wir auch Apps für iOS und Android vorstellen, über die man ebenfalls Musik auf seinem Smartphone abspeichern und anhören kann.

Kostenlose Musik Angebote im Internet

Fangen wir mit den kostenlosen Angeboten im Internet an, von denen es wohl am meisten gibt. Man kann diese Gruppe von Anbietern in 2 grobe Bereiche aufteilen:

  • legale
  • und nicht legale

Da es genug legale Möglichkeiten gibt im Internet an Mp3s zu kommen möchten wir euch die illegalen Möglichkeiten auch gar nicht erst vorstellen. Legen wir also los:

Mp3s von YouTube und Co. konvertieren lassen

Die wohl einfachste Möglichkeit im Internet an kostenlose und schnelle Mp3s seiner Lieblingsmusiker zu kommen bieten die zahlreichen YouTube to Mp3 Converter an. Von diesen „Convertern“ gibt es zahlreiche Anbieter im Internet und die meisten davon funktionieren auch wunderbar. Allerdings gibt es auch viele Converter-Webseiten, auf denen man zu viel und zu aggressive Werbung vorfindet und über die man teilweise sogar Malware oder Spyware oder sonst noch welche Viren auf den eigenen Computer herunterlädt.

Aus diesem Grund empfehlen wir euch nur die getesteten Converter von Uni-24.de zu verwenden. In der Liste befinden sich mehrere Converter, die man bereits auf schädliche Software und auf die einzelnen Funktionen getestet hat. Alle in der Liste vorhandenen Anbieter wurden dabei als virenfrei geprüft.

Gemafreie Musik herunterladen

Als zweite aber nicht so attraktive Möglichkeit kostenlos an Musikdateien zu kommen bietet die sogenannte gemafreie Musik. Die Gema ist eine Organisation, die die Urheberrechte von Musikern in Deutschland schützt und vielleicht habt ihr schon etwas davon gehört. Es gibt aber auch Musiker und Djs, die Ihre Songs nicht von der Gema schützen lassen möchten und die nicht zur Gema gehören. Solche Songs nennt man dann „gemafrei“.

Es gibt auch noch die klassische Musik, deren Urheber bereits verstorben sind und wo eine bestimmte Zeit abgelaufen ist. Klassische Musik, die vor hunderten von Jahren entstanden ist ist ebenfalls nicht geschützt und darf von jedem verwendet bzw. heruntergeladen werden.

Im Internet findet man schnell Webseiten, die gemafreie Musik anbieten aber selten findet man die Lieder auch toll und möchte sie auf dem eigenen Computer oder in der eigenen Playlist haben.

Mp3s aus Webradios kostenlos aufnehmen lassen

Mit dem Programm StreamWriter, welches man sich hier bei Chip.de herunterladen kann, kann man einzelne Songs aus dem Webradio mitschneiden lassen. Man kann das Ganze auch vollkommen automatisch machen lassen und alles so einstellen, dass man nichts tun muss und innerhalb von nur wenigen Stunden Tausende von Mp3s auf seinem Computer speichert. Das ganze ist auch vollkommen legal, denn nach dem deutschen Recht sind einzelne Mitschnitte von Songs aus dem Radio für den privaten Gebrauch legal.